Nej, dieser Noah, so süss wie er ist, so bestimmt ist er auch, übergenau und envis, sagt man auf schwedisch. Weiss gar nicht wie ich das überstezen soll. Naja er ist ja mit Klumpfüsschen ( http://www.orthopaedie-aachen.de/klinikum/de/html/klumpfuss.html ) auf die Welt gekommen, und das ganze erste Lebensjahr, als er und wir super durchgehalten haben (mit den Behandlungen, Gipsungen und vor allem damals 3 mal in der Woche bei Wind und Wetter nach Lund, wir wohnten in Ystad, 60 km weg von Lund) hat ihn sehr geprägt.

Nun aber zu dem Kunstbanausen Noah zurück:

O-ton Noah: „Ich ordne hier meine Farben und die dröhnen da rum! Macht das sofort aus!!!!!“

Mit die meinte der junge Mann meinen sehr gemochten Teleman mit dem Stück Branle aus der Suite „La Bizarre“ – ein wunderbar ruhiges harmonisches Stück. Ich sag’s ja: Kunstbanause.