…. auf den heutigen Nachmittag.

Nur ganz kurz: König Pre-school saubergemacht, Regierung Kinder fein gemacht, dann Dreidlach: Chanukkavorfest mit viel Basteleien (wohin nur damit immer, braucht jemand von Euch vierfach Papiertreidel, vierfach ein Chanukkahäuschen u.m.) und den ersten Sufganiot, dann ab zur Reithalle – erst Lucia (ein Muss in Schweden) zu Pferde und dann nach Pause mit Süssigkeitenverteilung, puh, kam dann die Attraktion des Abends, aber wirklich, unsere Jule mit ihrer Mädchentruppe auf Isländern im fliegenden Töld zu starker isländischer Folkmusik formationsreitend, es war grossartig, bravo Jule, die Jungs und Hannah waren so stolz vor all den Leuten- ihre Jule!!!!, ab nach Hause Kinder gefüttert, waschen der Kinder und der Wäsche, ab in die Koje und Veckoblad(Wochenblatt) für die Waldorfschule fertig gemacht und rausgeschickt. SO jetzt werde ich gerade zu Käsefondue mit Schwarzbrot und Tomaten gerufen (leider ohne Wein – will nicht mal jemand zu Besuch kommen) und dann muss ich noch schnell meinen Mentorsstudenten eine Mail schicken und dann gehts ins Bett. Aber hier erst noch die Fotos, irgend wie bekomme ich sie nicht rein, also werde ich sie in den Fotoblog legen.