Ich bin auch glücklich:

  • weil ich in einem warmen Bett zusammen mit meinem Liebsten gut geschlafen habe,
  • weil ich zwar abrupt aber voller Lebenslust von kalten Füsschen und nassen Mündern geweckt wurde,
  • weil ich jetzt wunderbare Mohnbrötchen bei unser südamerikanischen Bäckerin holen werde, die auch mal mitten am Tage durch den Laden tanzt,
  • weil heute die Kinder sich auf die ersten Sufganiot freuen, da Dreidlach ein kleines Vorchanukkafest als Abschluss feiert,
  • weil wir danach zur Jule (unsrer Grossen) hier gehen werden, zu ihrer Islandpferdevorführung und sie nach einem, nein zwei Monaten mal wieder knuddeln können,
  • weil die kommende Woche sooo voll ist mit Uni, Zahnarzt, Unterricht, Abschlüssen, aber auch Mariespontanbesuch aus Brüssel…. dass ich jetzt noch gar nicht dran denke,
  • weil ich jetzt meinen Süssen mit Kaffeduft und Matschkuss wecken werde und ihn immer noch, juchhu!, liebe,
  • weil ich lebe und hier bin und sein darf und kann….