Zweiwas (so komisch sprach immer der Sportlehrer an meiner Penne, der aus dem Arzgebirg, zu deutsch: Erzgebirge, stammte), zweiwas, nein dreiwas wollt‘ ich jedenfalls noch sagen:

  1. Auf dieser Site existiert eine neue Seite, wo wir mal über unser Dilemma mit Månslunda das Herz ausschütten wollten, siehe rechts oben auf dieser Seite.
  2. Heute war Bastelnacht (- weil die Kinder tatsächlich im Bett und die Königin in Stockholm, also nicht am Computer ist – die Stelle war heute vakant, und so hab ich sie kurzerhand besetzt), und da hab ich mal Anfänge einer Homepage gebastelt, hier auf wordpress, weil ich einfach denke, dass das hier super gut geht. Auf dieser Seite geht’s um unsere Arbeit, die wir so ganz nebenbei auch noch machen, um vielleicht doch mal ’nen paar Penunzen ins Haus zu kriegen. Ihr findet sie entweder hier oder im Blogroll unter skånska regnbågen. Herzlich willkommen!
  3. Gehe ich jetzt ins Bett!

Gut’s Nächtle!