oder Schneewehenabenteuer

Noah kommt gerade zur Tür “ hereingeschneit“ und meinte: Das war cool, Mama du hättest dabei sein sollen, wir sind steckengeblieben und unser Abschleppseil ist kaputt und ein riesiges Auto kam und machte sich fest (bockte sich auf) und hat uns rausgezogen zu sich. Und das war toll Mama, ein richtiges Abenteuer.

Leider nicht so für den König, er fand es nicht so lustig, Schnee zu schaufeln, Abschleppseil kaputt, Hannchen zu trösten, ruhig zu bleiben. Ausser einem Schneeschieber der genau nach unserm Auto kam, hat aber auch keiner Anstalten gemacht zu halten und zu helfen. Leider auch nicht so lustig für unsre Haushaltskasse, den wir müssen das Freiholen natürlich bezahlen, was so um die 2000 Kronen kosten kann, obwohl der Weg eigentlich öffentlich ist und wie gesagt es sind dann doch nur 30 cm Schnee und fast kein Wind.

Nun ja, ich bin jedenfalls glücklich die Rasselbande wieder zu Hause zu haben und wir werden jetzt nach Uni absagen und Einkauf uns in unsre warme Wohnhöhle verkriechen, wie immer etwas Leckeres zu Sahbbes kochen und abwarten und ruhig bleiben. Was bin ich froh, dass ich den König habe, den Ruhepol unsrer Mischpoke und wie heisst es so schön : In der Ruhe liegt die Kraft. Nun denn noch mal : Gut Shabbes – Shabbat shalom