Pessach steht vor der Tür und ein wichtiger Bestandteil von Pessach ist Matze. Dazu kann man bei Wikipedia nachlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Matze

Und da ja der König beim Judiska Center i Lund im Vorstand ist und ich ihn ein bisschen wenigstens unter die Arme greifen wollte, habe ich mich bereit erklärt, die jährliche Matzebestellung (Matze, Matzemehl und Crackers) zu übernehmen und zu koordinieren, zu besorgen und dann nachher auch zu verteilen. Mischpokes haben nämlich sonst nichts zu tun. Nein Quatsch mit Vanillesosse. Ich mach es gerne und man lernt so die ganzen Leute mal persönlich kennen und ein grosses Auto samt Chaufför (der König) habe ich ja auch zur Verfügung , um dann die Matze aus Malmö zu holen. Also kein Problem. Und nun kommen so pö-a-pö jede Viertelstunde eine Matzebestellung in unsern Emailkasten geklimpert. Hihi, echt soviel Post hatten wir noch nie hintereinander. Nun muss ich mich schnellsten hinsetzen und alles zusammenfassen, damit das auch alles so wird wie es sein soll. Insgesamt fast 400 Familien könnten es sein, die was bestellen könnten. (Mmh 2x könnten.) Ohje wenn die alle was bestellen, brauchen wir einen LKW. Nun ja, jetzt muss ich los, die Vorlesung wartet nicht mit dem Anfangen auf mich. (ich mein natürlich den Vorlesenden) . Und dann freu ich mich auf die Arbeit und Trent in der PreSchool, der da wieder allen Kindern und Teachern stolz erzählen wird: She is my neighbour!

Falls ich heute nun nicht mehr dazu komme hier zu schreiben,denn heute ist ja wieder Shabbes , wünsche ich uns und allen die es lesen ein gutes Wochenende und gut Shabbes!

Matze  Matzecracker