Dienstag, 17. April 2007


… und wir dachten nach einem Vierteljahr Ruhe, wir haben alles überstanden, was heisst wir, Hannah. Aber nun scheint das Asthma zurück gekommen zu sein, wie letztes Jahr genau um dieselbe Zeit. Zum Glück kann man Hannahs und aller unser Kinder liebsten Kinderarzt auch spät Abends anrufen und zum Glück hat er ganz unschwedisch auch noch gleich morgen eine Zeit übrig , trotz übervollen Kalender. Heute Nacht müssen wir nun erstmal mit dem Extraklistier uberstehen. Mein Husten ist schon sehr anstrengend und schmerzhaft, aber Hannahles tut mir noch viel mehr weh… wie gerne würde ich den ihr abnehmen.

P.S. Die Nacht war nicht besonders gut, ich hoffe die nächste wird besser.

Meine liebe Stina-Marie, schon der alte König Salomon (im Buch Kohelet,  קהלת ) hat gesagt : Alles im Leben hat seine Zeit…..

Sei nicht traurig, wer weiss, was alles noch kommt, wofür alles gut ist. Und hab keine Angst vor der Zukunft, wir sind da, egal was passiert. Wir lieben Dich! Und das nicht nur einfach sondern vielfach. Kopf hoch, sieh mal wie blau der Himmel ist und wie weit offen er für Dich und Deine Träume steht. Und die Sonne, wie sie Dich umschmeichelt und der Regen wie er mit Dir weint und sieh den Regenbogen der Hoffnung, wohin er Dich und uns auch führt….

Mein grösster Wunsch am heutigen Geburtstag ist: Mögen Eure Träume, meine Kinder, soweit wie möglich in Erfüllung gehen und möget Ihr , wenn auch vielleicht nach vielen Irrwegen und nach vielen Berg und Talerlebnissen zu derselben Lebensliebe (mit Höhen und Tiefen) kommen wie ich, das wünsche ich Euch von ganzen Herzen.

im000900.jpg

im000127.jpg