… die heute auch noch anstand und die der König noch in sein volles Tagesprogramm aufgenommen hat, ist buchstäblich ins Wasser gefallen. Und zwar hat er von seiner letzten Trommelfellentzündung (vor 2 Jahren), wo es geplatzt war, noch Wasser hinter dem Trommelfell und das muss er jetzt mit Luftballonaufpusten durch die Nase wegbekommen!? Ich hab keine Ahnung was das ist und wie das gehen soll. Deswegen wurde die Hörprobe verschoben und die Hörtante fragte ihn ob er den manchmal schlecht höre. Da sagt das Kerlchen mit pfiffigen Seitenblick auf Papa: ja, das sagt Papa manchmal 😉 .

So nun ist mein Kerli wieder zu hause und  dabei sich was zu erbuchstabieren: Magma, Lava, Erdkruste…. halt Dinge die ihn wahnsinnig interessieren – Vulkane. Der König ist wieder los:

  1. Kinder abholen und Extrakind nach Hause bringen
  2. Seine Erwachsenenschüler mit deutscher Grammatik verquälen ( Wortschöpfung unsrer Kinder)
  3. Danach gleich zu Yoris Elternversammlung….

Hoffentlich vergisst er  nicht, wenigstens die Banane zu essen und ruhig zu fahren.

P.S: und ich hab heute in der PreSchool A. und ihre Mama kennengelernt und mein bisschen Hebräisch anwenden können. Die Mama hat gleich angeboten mit mir mehr hebräisch zu lernen. Oh und den Beiden war so kalt hier in Schweden, sie sind gerade erst angekommen und mussten erst mal warme Sachen und Regenzeug einkaufen.