Jetzt bauen die Kerlis mitsamt dem Prinzesschen ’ne Bude – auf Schwedisch: koja, spannenderweise wortverwandt mit Koje – mitten auf’m Hof, mit Mutterns Trockengestellen, dem Gartentisch, einem Besen als Fahnenmast mit einer bunten Fahne dran und Tausend Decken. Welchen Zweck die Giesskanne dabei erfüllt, ist mir allerdings noch nicht aufgegangen. Ich hoffe nur, sie ist leer…

Das ist wirklich sehenswert. Ich habe bloss keinen Fotoapparat zur Hand, um das Gewusel sichtbar zu machen.