Das war ein Witz, ruhiger Freitag ist nicht, schon gar nicht heute, wo nicht nur alles vor Shabbes zu erledigen ist, nein es sind auch noch Noah und Hannah zu Hause weil der Kiga heute Weiterbildung hat und der PreSchooljob ist auch noch (geht gleich los) und dann alles mögliche vor der Reise, was ja so dringend noch erledigt werden muss und schon hätte längst erledigt sein können. Typisch ich, alles in letzter Minute und dann mit Hauruck. Der arme König, nicht nur dass er gerade einen Küchengrosseinsatz macht, nebenbei Kinder bespasst, nein er muss auch noch sein chaotisches Weib ertragen, puh. Ob ich das durchgehalten hätte. 😉

Also wegen Überfüllung des Nachmittages wird der Blog also für heute und sowieso für Shabbes „geschlossen“ ;). D.h. Neben Einkauf und Restsaubermachversuchen und Noah -Kindergeburtstagseinladungsbeachtung bleibt absolut keine Zeit für irgendwelche Computerpausen, deshalb jetzt und sofort:

Uns allen ein schönes Wochenende und gut Shabbes!