* Flaggenschwenktag

🙂 Also dieses Wort hörte ich bzw las ich heute morgen zum ersten Mal. Mir ist nur noch nicht ganz klar, ob nun alle Flaggentage damit gemeint sind oder nur unser neuer Feiertag morgen, nämlich der schwedische Nationaltag, 6. Juni, auch genannt Flaggentag. Alles fein erklärt hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Schwedischer_Nationalfeiertag und auf der schwedische Seite kann man sogar unser Kronprinzesslein bewundern. Erst seit 2 Jahren haben wir den auch hier frei und dafür musste die Kirche den Pfingstmontag opfern. Morgen nun wird hier alles fein blau-gelb geflaggt sein und es gibt überall kleine und grössere Feiern , wo u.a. bei ofiziellen auch Flaggen ausgeteilt werden (als Auszeichnung) und es gibt ein bestimmtes Gepäck:  Nationaldags bakelse. Ja, ist schon was Besonderes, dieses Schweden. Wir (Mischpokes) machen uns morgen auf den Weg ins Nachbarländle, wo heute schon Nationaltag ist und Abends werden wir  unser Judaistikdoktor samt Familie beehren, der zum Grillen eingeladen hat.

Na dann: Herzlichen Glückwunsch, Schweden! Grattis Sverige!

Kronprinsessan Viktoria på nationaldagsfirandet i Sundsvall 2006