Donnerstag, 21. Juni 2007


der König kommt fein jeden Abend wieder nach hause und es sind jetzt auch nur 4 Tage am Stück, morgen wird recht anstrengend , da hat er eine andere Gruppe und die will nach der Führung dann auch noch Midsommar feiern. Zum Glück ohne ihn, denn wir werden unsern Midsommarabend mit Shabbes verbinden und so gibt es statt Hühnchen morgen Abend eingelegten Hering und noch vieles mehr was ebend dann doch zu einem Midsommarbord gehört. (jaj so ganz kann man sich denn den schwedischen Einflüssen nicht entziehen und wenn der König nicht erst gegen 6 wieder hier wäre, dann würden wir auch zum Kulturen gehn und mit um die Midsommarstange tanzen 😉 )

Pech hat der König nun heute schon zum zweiten Mal:

  1. Zuerst heute Morgen unsern guten FamilienRegenbogenSchirm im Bus vergessen.
  2. Er hat gerade angerufen, Bus ist kaputt, mitten auf der Autobahn, Elektronik im Eimer, na super. Kullaberg liegt noch vor ihnen. Nun darf er also umso mehr die Leute bei Laune halten.

Glück: das Wetter ist warm und bedeckt und es regnet nicht!!!!

Lachen ist eine Pforte, durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.

Christian Morgenstern

… nun schon den zweiten Tag mit der Gruppe aus Dresden, gestern Malmö heute nach Kullaberg, einer wunderschönen Halbinsel im Nordwesten Skånes. Sehr besuchenswert:

Aber sie fahren auch nach Sofiero, dem Sommerschloss des Königpaares und kurz nach Helsingborg vorher.

Jaja er ist also mittendrin im Guiden. Und wir sind hier und passen auf uns auf und versuchen uns die Tage so schön wie möglich zu machen und nebenbei schon langsam an zufangen zu packen, denn …. tattatta wir haben den Vertrag zum Häuschen unterschrieben und sind ab 1. Juli stolze Mieter eines Reihenhäuschen samt Gärtchen und Wiese hinterm Gärtchen und 2 Toiletten und Geschirspülmaschine, Waschmaschine, überdachten Terasse. Und zudem haben wir gleich noch eine Extrawohnung, nämlich unsere jetzige. Also wer gerne schon immer mal nach Skåne wollte, ob mit oder ohne Kinder, jetzt habt Ihr von Mitte Juli bis Ende August die einmalige Möglichkeit zu einem übererschwinglichen Preis, man zahlt was man kann.

4 Zimmer, Küche, Bad, möbliert und was das Beste ist, mit persönlichen Service von Mischpoke wie z.B. ein Lundspaziergang, Tips für feine Ausflugsmöglichkeiten und mindestens einen Grillabend zusammen mit der ganzen Mischpokenbande

Sehr geignet für Kinderfamilien (Kinderspielzeug massig vorhanden), aber auch ohne, mit 2 Aussenplätzen und nur 50 km nach Kopenhagen ! Also herzlich willkommen !

Hier Bilder vom letzten Sommer direkt auf der Wiese vor der Wohnung.

 juni-06-008.jpg

juni-06-017.jpg