1. ich weiss nicht, wo ich weitermachen soll, Auto weg mit König  (Job auf Burg Glimmingehus hat angefangen), Wohnung voller Kisten und vielerlei Sachen
  2. es regnet schon seit gestern in Strömen und hier herrscht in Skåne fast Land unter
  3. wie beschäftigt man die Kinder, wenn man immer noch in der 70 m2 Wohnung ist, das Spielzeug schon in der Neuen, es draussen dauerregnet, man selbst viel zu tun hat und ohne Auto nicht so leicht zur neuen Wohnung kommt?

Aber immerhin ein Lichtblick, ich backe jetzt Challot, versuche den Tisch freizuhalten und bereite Shabbes vor. Da komme was wolle, heute Abend ist Shabbat. Na dann ein frohes etwas trockeneres Wochenende und gut Shabbes wünsche ich uns allen.

P.S: Und ausserdem ist ein Kind weniger, Yori ist nämlich in Backåkra bei seinem Freund Jakob und das gleich 3 Tage! ( 2 Herzen in Mama´s Brust – uff)