Dank eines gewissen sehr bekannten schwedischen Möbelhauses, haben jetzt fast alle Bücher(puh, warum haben wir soo viele), Spiele,Schreibkram….. einen einigermassen übersichtlichen Platz. Dieses IVAR Regalsystem ist absolut clever und unsere Rettung, praktisch und bezahlbar. Und für unser Kinder ( nicht Ikea-gewöhnt) war die Holung der Bretter ein Abenteuer ( Das sind im Moment die Ferienabenteuer unsrer Kinder), das sogar noch mit einer neuen Nachtischlampe für jeden endete. Wie gut das hier in ganz Schweden gerade REA( Sommerschlussverkauf) ist. Na wer outet sich noch und hat zumindest IVAR zu hause 😉 ?

Unseres sieht etwas anders (wir haben zum Teil das Dickere) aus und viel bunter mit all den Sachen drinne 🙂 .