Nach einer grauen (im wahrsten Sinne des Wortes) vorigen Woche, sah diese Woche schon freundlicher aus, allerdings nicht so doll vom Wetter her.

  1. Der König hat noch einen richtigen Job bekommen, er fängt als Deutschlehrer am Kunskapsgymnasium in Malmö an, 20 % – Montags und Mitwochs, aber immerhin. 🙂
  2. Chanukkah nähert sich, Kinder freuen sich wie doll und es sind hier schon kleine liebe Päckel eingetrudelt, Wichtelseitig aus Deutschland und der Schweiz (Danke und ausführlicher Bericht kommt spätestens nächsten Dienstag nach Auspacken), von OmaOpa eine Riesenpaket und 2 oberliebe Strumpfpäckel die jetzt mir samt meiner Füsse gut tun. 🙂
  3. Gestern waren der König und ich in Malmö mit meinem gesamten Kigakollegium in einem Musical, „Alexis Sorbas“. Es war gut gemacht und  wunderbar mal wieder auszugehen. Danke Stina-Marie fürs Kinderhten. 🙂
  4. Und noch so einiges mehr, aber fehlt mir gerade nicht ein, denn nun muss ich los nach Malmö , meine „anderen“ Kinder warten und heute steht viel auf dem Tagesprogramm, Chanukkahtheaterstück üben, Shabbesmittag und-feier und noch ein paar Basteleien zu Chanukkah. 🙂

Ein wunderbares Wochenende uns und Euch und Gut Shabbes. 🙂