sind wir noch nicht wieder. Denn bis Montag sind noch Ferien und der König ist immer noch krank. Und so war er auch mit dem Hannahle heute zu hause, was ihm soooo viel Erholung nicht einbrachte. Und eigentlich sollte er auch noch für die kommende Prüfung lernen.

Die Jungs waren heute beim vorletzten Tag Gan Israel und haben Shavout durchgenommen samt Käsekuchen backen und Besuch des Technischen Museums. Und die Regierung war erstmalig wieder bei ihren Kigakindern von denen immerhin 8 schon wieder da waren.

Der Winter hat heute versucht Einzug zu halten, mit eisigem Wetter und etwas Schneeregen. Klappt aber noch nicht so ganz.

Ich muss sagen , ich bin froh dass wir morgen schon wieder Shabbes haben und so die erste Woche doch arbeitsmässig ruhiger anging. Morgen arbeite ich nur 4,5 Stunden und dann ab zu  den Jungs , die haben ein kurzes Abschlussfest bei Gan Israel. Danach gehts ab nach hause, den Shabbes vorbereiten und vor allem zusammen feiern. Ich freu mich drauf, Challot haben wir genug, schon heute gebacken.

Allen Euch und uns ein ruhiges erstes Wochenende 2008 und vor allem Shabbat Shalom.