…. für ein online-Lehrmittel für den Deutschunterricht gesucht. Für ein solches Projekt bin ich gerade auf der Suche nach jemandem, der sich vorstellen könnte, ein paar Fragen zu beantworten und die Antworten zur Verfügung zu stellen. Es geht bei diesem Projekt nicht um hundertprozentige Richtigkeit des Gesagten, sondern darum, die Authentizität des Kursmaterials für das Gymnasium, das wir gerade erarbeiten, zu erhöhen. Und ich als gelernter Ossi habe gerade festgestellt, dass ich es sehr schwer habe, mir das Leben von der Franzi Mayer aus Bad Tölz vorzustellen.

Die Fragen richten sich an eine Frau aus dem Westen; wir haben nämlich schon einen Mann aus dem Osten. Diese Frau sollte 1980 zwischen 16 und 20 Jahren alt gewesen sein und ansonsten eine ganz normale Entwicklung in welchem Beruf auch immer oder eben auch als Hausfrau und Mutter durchgemacht haben. Allzu exotische Geschichten verkomplizieren nur das Verständnis. Hoch interessant sind auch Beiträge von Frauen wie Männern der entsprechenden Altersgruppe aus Österreich und der Schweiz, Lichtenstein, Luxemburg, Südtirol, dem Elsass, Namibia und anderen Gegenden, wo Deutsch als Muttersprache gesprochen wird.

Ich hänge einfach mal die Interviewfragen hier dran.

All das soll in diesem Material in einem Kapitel münden, wo die Schüler etwas über das Leben Gleichaltriger vor knapp dreissig Jahren lesen und sich dann eigene Gedanken über ihr eigenes Leben, ihre Träume und Zukunftsvorstellungen machen sollen.