Ich fahre zurück von meinem Waldorfvorschulseminarium oben in Stockholm, quer durch halb Schweden mit dem schnellsten Zug den Schweden hat X2000 ( ich mag ihn gar nicht) und surfe in der Weltgeschichte umher von meinem kleinen rosa (welch Farbe!) Laptop aus. Wahnsinn…… Aber gleich bin ich wieder zu hause, oh wie schön… hallo Lund ich komme. Euch und uns allen eine gute Woche. Bald kommt mehr hier. Die mischpokische Regierung

P.S. Der König verteilt gerade alle Kinder zu verschiedenen Kindergeburtstagen, sehr interessante Tätigkeit, nicht Herr König 😉 !

Der X2000 ist ein Hochgeschwindigkeitszug aus Schweden. Er ist seit 1990 im regulären Einsatz.

Sein Streckennetz erstreckt sich von Stockholm in den Norden Schwedens bis Falun und Östersund, in den Westen bis Arvika, Uddevalla und Göteborg, in den Süden bis Malmö und Kopenhagen (Dänemark).

laut:  http://de.wikipedia.org/wiki/X2000