Yosef Karduner – Shir La’maalot – Brooklyn, Nov ’05

A Song of Ascents. I lift my eyes to the mountains – from where will my help come? My help will come from the Lord, Maker of heaven and earth. He will not let your foot falter; your guardian does not slumber. Indeed, the Guardian of Israel neither slumber nor sleeps. The lord is your guardian; the Lord is your protective shade at your right hand. The sun will not harm you by day, nor the moon by night. The lord will guard you from all evil; He will guard your soul. The Lord will guard your going and your coming from now for all time. psalm-121

sehnsucht

Sehnsucht -Kupferätzung 2002

Ich erhebe meine Augen zu den Bergen,von wannen wird mir Beistand kommen?

Mein Beistand kommt vom Ewigen, dem Schöpfer des Himmels und der Erde.

Er wird nicht lassen wanken deinen Fuss, nicht schlummert dein Hüter.

Siehe, nicht schlummert und schläft der Hüter Jisrael’s.

Der Ewige ist dein Hüter, der Ewige dein Schatten zu deiner rechten Hand.

Tages trifft dich die Sonne nicht, und nicht der Mond bei Nacht.

Der Ewige wird dich behüten vor allem Bösen, behüte deine Seele.

Der Ewige wird behüten deinen Ausgang und Eingang, von nun an bis in Ewigkeit.

( Zunz – Übersetzung der Heiligen Schrift)

353144553_1d7c5f6788

Bodenstein, Blick auf die Berge, 2003

P.S. Hat nicht jemand das auf CD, es wäre wunderbar!