Eigentlich sollte ich ja meine 3 Paper schreiben, oh wie heisst es nur auf Deutsch. Und nebenbei hat mich die Erkältung nun ganz erwischt. Aber beim rumstöbern in bekannter Leute Blogs bin auch auch wieder mal zu Chajm gekommen und hab gelesen und gelesen.

http://www.sprachkasse.de/blog/2008/11/20/das-judentum-hinter-sich-gelassen/

http://www.sprachkasse.de/blog/2008/08/05/judentum-in-deutschland-ein-golem/

Und ich soll doch eigentlich was lesen und schreiben zum Thema: På vilket sätt har judiska individer varit bidragende till framväxt av ett modernt Sverige? Allein schon die Fragefomulierung ist mir ein Graus. Aber was soll ich machen, disskutiert hab ich schon genug mit dem Seminarleiter, aber so richtig erwünscht ist das wie gewöhnlich nicht, er hat es so schon nicht einfach mit dieser Gruppe, deren Zusammsetzung 2/3 jüdisch ist und dann auch noch z.T. nichtschwedisch. Nur Disskusionen, Einwürfe und Gegenmeinungen. 😉