http://www.thejewishcenter.org/
Das Bild kommt von hier: http://www.thejewishcenter.org/

…. sang Hannahle sobald sie die Augen auf hatte heute morgen und freut sich und freut sich und freut sich soo riesig.Und tatsächlich nun nur noch ein paar Stunden und dann werden wir die ersten Kerzen an unsern Chanukkiot anzünden.

Bis dahin ist jedoch noch sehr viel zu tun:

  • zuallererst mal Frühstücken
  • Familie zum Sonntagsjob schicken und das Haus auf Vordermann bringen, will sagen saubermachen
  • Chanukkahschmücken als Überraschung
  • Nudelsuppe an hungrige Mäuler verteilen
  • Päckel in den Chanukkahüberaschungskarton packen
  • Chanukkiot zusammensuchen + Kerzen, Dreidel bereitlegen
  • Wäsche waschen….
  • Sufganiot zu deutsch „Berliner“ backen
  • …… kommt bestimmt noch mehr….

Aber  es ist ja ein Licht(+Shamash) am Ende des Tages🙂 ……und deshalb schon mal:

Fröhliche Chanukkah uns allen, Glad Chanukkah, Chanukah sameach!

Und hier kommt ein Lied welches  ich am Freitag mit den Chinuchkindern ( KIGA) gesungen habe und heute mit unsern singen werde, es passt so gut zum dunklen Tag heute, aber was sag ich die Sonne blinzelt um die Hausecke, wirklich!🙂

Banu choschech legaresch.Bejadeinu or wa’esch.

Kol echad hu or katan,

Wechulanu or eitan.

Sura choschech!

Hal’ah Schechor!

Sura mipnei ha’or!

Wir vertreiben das Dunkel.
Wir tragen Licht und Feuer.

Jeder ist ein kleines Licht,

Und alle zusammen ein großes.

Aus dem Weg, Dunkelheit!

Aus dem Weg, Traurigkeit!

Lasst das Licht herein!