… das ALLE Kinder dort unten wieder ruhig schlafen können, dass in den Schulbüchern nicht steht das man einen anderen Menschen hassen und töten MUSS, dass wir wieder hebräisch/ivrit auf der Strasse reden und singen dürfen ( ist aus Sicherheitsgründen verboten worden). Das wir keine Angst vor Brandbomben auf unser Einrichtungen hier haben müssen. (Gestern war es wiedermal das Haus auf dem alten jüdischen Friedhof was brannte). Das keiner hier mehr brüllt und schreibt “ Juden raus“ und anderes. Das keine Schuldirektor sagt: Kinder jüdischen Glaubens will ich bitte nicht an meiner Schule haben. ( So geschehen in Dänemark)……. und ich wünschte mir so sehr , dass unsere Kerle voller stolz ihre Kippa draussen tragen können so wie die muslimischen Mädchen hier ihre Kopftücher, ohne das sie deswegen angegriffen und beschimpft werden oder ich Angst vor noch schlimmeren haben muss.

p201friedenstaube-blau-poster